Projekt planen

Bildquelle: © rawpixel.com: Junge Frau schreibt auf Flipchart

Ein bedeutender Schritt auf dem Weg zum Projekt ist die Planung!

Mit Hilfe der Ideenskizze habt ihr den Umfang und die Teilbereiche des Projektes schon sehr genau herausgearbeitet. Ihr habt aufgeschrieben, was euer Ziel ist und wie ihr es erreichen wollt. Im nächsten Schritt müsst ihr überlegen, was zu tun ist und wie ihr die Arbeit verteilen wollt. Denkt auch daran, die Projekt-Fotodokumentation von Anfang an mit einzuplanen! Diese Anregungen zeigen euch, wie das gemacht wird:

Überlegt zusammen, welche Aufgaben erledigt werden müssen, damit ihr eurer Projektziel erreicht. Am besten erstellt ihr eine Liste mit allen Aufgaben. Die kann je nach Projekt auch ganz schön lang und unübersichtlich werden. Daher kann es sinnvoll sein, wenn ihr beim ersten Nachdenken und Sammeln Karteikarten oder Klebezettel nutzt.

Wenn eurer Meinung nach die Liste vollständig ist, müsst ihr überlegen, was bis wann fertig sein soll. Damit ihr beim Rennen um den SoYou-Challenge-Eventpreis dabei sein könnt, muss euer Projektbeitrag (Fotodokumentation) bis zur Deadline eingereicht werden. Das bedeutet, dass die gesammelten Aufgaben so geplant werden müssen, dass ihr rechtzeitig fertig werdet.

Versucht, dabei realistisch zu planen – ihr wollt alles geben, das ist klar – aber es könnte ja wirklich mal etwas Unvorhersehbares dazwischen kommen und den Plan durcheinanderbringen.

DU hast es bestimmt schon gemerkt – in den Texten ist immer mehr IHR zu lesen – und das nicht ohne Grund! In dieser Projektphase solltest du genau überlegen, wer dir wie helfen kann. Suche dir Freunde/Freundinnen, Verwandte, Kollegen/Kolleginnen, eben Leute aus deinem Umfeld, die dich bei den Aufgaben unterstützen – wenn du das nicht sowieso schon längst getan hast. Die Aufgaben könnt ihr dann so aufteilen, dass sie eine Person oder eine kleine Gruppe erledigen kann.

Alles was du schon immer über Projektarbeit wissen wolltest und noch viel viel mehr, findest du hier als PDF zum Herunterladen: Projektleitfaden

 

Auf der nächsten Seite erfährst du alles wichtige um dein Projekt durchzuführen.